in ,

Wieso ich kein Frugalist bin đŸ€Ż

Ich möchte heute ĂŒber das Thema Frugalismus und Minimalismus sprechen. Wie ihr es im Titel vielleicht schon gelesen habt, bin ich kein Frugalist. Dazu werde ich in diesem Beitrag ein bisschen erlĂ€utern und erklĂ€ren, wieso ich kein Frugalist bin und warum ich mich nicht mit diesem Begriff identifiziere.  GrundsĂ€tzlich sind Minimalismus und Frugalismus fĂŒr mich
 

Jetzt den Artikel auf sparkojote.ch lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Sparkojote

Mein Name ist Thomas Kovacs (24) und ich betreibe den grössten Schweizer Finanzblog. Ich habe es geschafft im jungen Alter ein Vermögen von ĂŒber 600’000CHF (560’000€) anzusammeln. Seit 5 Jahren investiere ich aktiv an der Börse und teile meine Reise zur finanziellen Freiheit auf diesem Blog.

Was denkst du ĂŒber den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Travel-ETFs: Lohnt sich eine Investition durch Corona?

Tourismus-Sektor: Diese ETFs und Aktien könnten sich stark erholen