in ,

Wie man mit ETFs Geld für seine Kinder anlegen kann

ETFs sind langfristig eine renditestarke Geldanlage, was von der Kindheit bis zum Erwachsenalter eine Menge Ersparnisse in Aussicht stellt. ETFs sind Exchange Traded Funds; im Deutschen: börsengehandelte Indexfonds. Im Gegensatz zu Fonds von Aktiengesellschaften, die aktiv von einem Fondsmanager verwaltet werden, bilden ETFs einen bestehenden Index ab. Dieser Index kann der deutsche DAX, der US-amerikanische […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktien-Sparplan Vergleich 2020: Den besten Broker finden

Gebührenfrei Mastercard Gold Erfahrung + Test