in ,

Was uns Kinder über Finanzen lehren

Meine Kinder erstaunen mich immer wieder. Irgendwie schaffen sie es mir einen Spiegel vorzuhalten. Mich zum Nachdenken zu bringen. Sollte ich nicht einfach mal den Moment genießen, statt über die Zukunft oder Vergangenheit nachzugrübeln? Warum

Jetzt den Artikel auf Finanzglueck.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzglück

Auf Finanzglück teile ich meine Erfahrungen mit Dir. Wie investierst Du Geld für Dich und Deine Kinder? Wie kannst Du Deine Lebenshaltungskosten senken und die Sparquote erhöhen? Wie sicherst Du Deine Familie gegen finanzielle Risiken? Wie schaffst Du es mehr Zeit mit Deiner Familie zu verbringen?

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Notgroschen – Das Fundament für Deinen Vermögensaufbau

1 Jahr keine Kleidung kaufen dank Kleidertauschpartys! // Frugalismus & Geld sparen