in ,

Warum ETF Rebalancing für dein Portfolio wichtig ist

Das wichtigste in Kürze: Auch wenn du ein passiver Investor bist, solltest du dein ETF Portfolio mindestens einmal im Jahr neu ausrichten. Durch dieses sogenannte ETF Rebalancing verbesserst du deine langfristige Performance, erhöhst die Risikokontrolle und unterstützt nebenher noch deine Anlagedisziplin. Was Portfolio-Rebalancing und insbesondere ETF Rebalancing genau ist und wie es funktioniert, erfährst du […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Blog.com lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF-Blog

Du möchtest in Zeiten des Niedrigzins Vermögen aufbauen bzw. Geld anlegen, sodass es eine Rendite abwirft, die diese Bezeichnung auch verdient hat? Oder du wirst zukünftig gesetzliche Rente beziehen, möchtest dir aber eine private Zusatzrente aufbauen oder bist Anleger im Rentenalter, der mit seiner privaten Finanzplanung in Zeiten des Niedrigzins befasst ist?
Dann unterstütze ich dich gern mit dem erforderlichen Finanz-Know-how, um erfolgreich in börsengehandelte Indexfonds, kurz ETFs, zu investieren und dieser Blog ist für dich als Anleger genau das Richtige.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ETF-Name: Der Buchstabensalat hat System

MEINE ERFAHRUNGEN: FFB Fonds