in ,

Von diesen Dividenden-Aktien sollten Anleger besser die Finger lassen

In Krisenzeiten betrachten viele Anleger Dividenden-Aktien als sicheren Hafen. Auch wenn die Kurse fallen, versprechen Ausschüttungen eine beständige Rendite. Doch nicht jedes Unternehmen, welches eine hohe Dividende an seine Aktionäre ausschüttet, ist aktuell tatsächlich eine gute Anlage. Von diesen Dividenden-Aktien sollte man als Anleger derzeit besser Abstand nehmen. Kraft Heinz – Dividende: 5,2 % (US5007541064) […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Written by ETF Nachrichten

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Massiver Goldverkauf: Notenbanken wollen Währungskollaps verhindern

Die BESTE Glücksspiel-Aktie? Evolution Gaming Aktienanalyse