in ,

Vermögenswirksame Leistungen mit ETFs

Viele Unternehmen setzen sie gezielt ein, um sich als fürsorgliche Arbeitgeber zu positionieren, manche Arbeitnehmer müssen sich aktiv bei Ihren Chefs danach erkundigen. Es geht um Vermögenswirksame Leistungen. Hinter diesem etwas schwerfälligen Begriff verbirgt sich eine gesetzliche Regelung, die Arbeitnehmern die Möglichkeit zur Vermögensbildung an die Hand geben soll. Dabei werden auf Antrag des Arbeitnehmers […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Fall Wirecard zeigt wieder einmal, warum ETFs so sinnvoll sind

Episode xx: The Art of Negotiation – Tuesdays with Bradley Podcast [2015]