in ,

Unternehmensanleihen-ETF: Diese Unterschiede gibt es

ETFs auf Anleihen erscheinen für viele Anleger sicherer als ETFs auf Aktien. Ein Unternehmensanleihen ETF verspricht eine bessere Rendite als ETFs auf Staatsanleihen. Möchtest Du ETFs auf Unternehmensanleihen kaufen, ist das Risiko höher als bei Staatsanleihen. Stichwort ist das Kreditrisiko.

Jetzt den Artikel auf ETFs24.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETFs24

Wir sind dieser Finanzblog rund um ETFs & Sparpläne. Von News, Ratgeber bis hin zu praktischen Tools wie einem ETF-Sparplan-Rechner findest Du alles bei uns.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warren Buffett hat gerade 9 Milliarden Dollar in diese Aktie gesteckt

Einnahmenreport Oktober 2020 -14.000 € nebenbei: Mein persönliches Oktoberfest im Sizilien-Urlaub