in

Sparen beim Reisen – aber am richtigen Ende!

Wenn das Fernweh pocht und das Reisefieber steigt, gibt es wahrscheinlich nichts Nüchterneres, als sich mit der Reisekasse zu befassen. Der lang ersehnte Urlaub soll schließlich die schönste Zeit des Jahres werden und bei den dabei anfallenden Kosten drückt man in der Regel nachsichtig ein Auge zu. Auch ich bin der Meinung, dass man im […]

 

Jetzt den Artikel auf frei-mutig.de lesen

 

Beitrag melden

Geschrieben von frei-mutig.de

Rebecca Keller schreibt über ein einfach besseres Leben. Neben Minimalismus, guten Gewohnheiten und Auszeiten vom Alltag geht es auf ihrem Blog frei-mutig.de um geordnete Finanzen, passives Investieren und den Weg zur finanziellen Freiheit.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meine Dividenden im 1.HJ 2021 (€3.072)

2. Aktien sind nur etwas für Finanzprofis – 4 falsche Vorstellungen