in ,

So gelingt der Einstieg in den Aktienmarkt

Deutschland ist und bleibt ein Land mit der Angst vor Aktien

Im Jahr 2019 besitzen rund 10 Millionen Menschen in Deutschland Aktien. Somit liegt die Aktionärsquote laut Deutschem Aktieninstitut (DAI) bei etwa 12,5%. International liegt Deutschland damit im unteren Bereich. Die Niederlande, Japan, USA, GB, Schweiz oder Schweden haben alle Aktionärsquoten von über 20%Obwohl es seit März 2016 so gut wie keine Zinsen mehr auf erspartes Geld auf dem Tagesgeldkonto gibt, halten viele Deutsche an dieser Anlageart fest.

Doch es gibt Grund zur Hoffnung, denn im Jahr 2020 ist eine Art Trendwende entstanden. Weitere Infos und wie Dir persönlich der Einstieg in den Aktienmarkt gelingt, erfährst Du hier:

Jetzt den Artikel auf Finanzdenken.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzdenken

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bondora Erfahrung – Zweistellige Rendite garantiert?

Meine Watchlist für das Jahr 2021 – Diese Aktien verfolge ich im nächsten Jahr!