in ,

So gefährlich ist Zoom wirklich

Aufgrund der Corona-Krise erfreuen sich die Dienste für Videokonferenzen großer Beliebtheit. Das US-Unternehmen Zoom bietet einen entsprechenden Service, der nun in den Fokus der Kritik gerät. Dass das Angebot gefährliche Sicherheitslücken enthält, offenbarte sich schließlich in den vergangenen Tagen. Einbrüche in Videochats Die Nutzer der Videokonferenz-Anwendung Zoom erhielten bei manchen Zusammenkünften plötzlich ungebetenen Besuch von […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sparkojote

Finanzielle Freiheit mit 30 erreichen 🤯💸

Steueroptimierung für die richtig großen Investoren [Folge 9: Tax & the City mit Martin Richter]