in ,

Risiko bei China-ETFs: Das sollten Anleger wissen

Ende 2020 zeigte sich das oft beschworene China-Risiko in voller Stärke. Zunächst wurde der Börsengang von Ant Financial abgesagt – ursprünglich sollte Ant Financial den größten IPO aller Zeiten vollziehen. Erst kürzlich richtete sich das Hauptaugenmerk der chinesischen Politik auf den Technologie-Riesen Alibaba (WKN: A117ME). Dessen Gründer hatte es sich mit den Machthabern verscherzt und […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

JPMorgan: „Bitcoin-Kursziel 650.000$“

Sonderbericht: Warum der schwache Montag?