in ,

Rezension: Biohacking fürs Gehirn

Da ich im Bekanntenkreis zwei Personen mit „Parkinson“-Erkrankung habe, geriet das Thema in mein Blickfeld. Da ich mich grundsätzlich für gesundheitliche Themen interessiere… …aber medizinischer Laie bin, schaue ich mir gerne Bücher wie die Neuerscheinung „Biohacking fürs Gehirn“ an. Denn Bücher wie dieses richten sich an medizinische Laien wie mich, sind allerdings von medizinischen Kapazitäten […]

 

Jetzt den Artikel auf Ethische-Rendite.de lesen

 

Beitrag melden

Geschrieben von ethische-rendite.de

Diplom-Volkswirt und Historiker (M.A.), Autor mehrerer Fachbücher. Seine Einstellung: „Bewahrung der Schöpfung und gewinnbringende Investments können Hand in Hand gehen.“
In dem Kontext ist eine doppelte Dividende möglich. Sein Finanzblog ist lesenswert.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rückblick Januar 2021: Solides Umsatzplus & Besucherwachstum

Dream Big: Warum groß träumen sich so sehr lohnt