in ,

P2P 103 | P2P Kredite Rückblick 2020

Höre hier und jetzt die neue Podcast-Folge P2P 103 | P2P Kredite Rückblick 2020 des Passives Einkommen mit P2P Krediten Podcasts von Lars.

Diese Folge wird gesponsert von EvoEstate (0,5% Cashback nach 6 Monaten):
https://passives-einkommen-mit-p2p.de/evoestate
Hier gehts zum Beitrag:
https://bit.ly/rueckblick-2020

Was war das für ein Jahr 2020! Vom Investment-Hype der letzten Jahre schlechthin, an den Rand des Abgrundes und wieder zurück an die Startlinie zum nächsten Hype? So in etwa könnte man das P2P Kredite Jahr 2020 zusammenfassen. Wie seit Beginn dieses Blogs im Jahr 2015 ist der letzte Beitrag des Jahres immer einem Rückblick gewidmet. Es geht hierbei aber nicht nur um den P2P Kredite Rückblick 2020, sondern auch den Blog, der mittlerweile 5 Jahre alt ist, mir selbst, meinen Projekten und es gibt wie immer auch einen Ausblick auf das nächste Jahr.

In diesem Jahr verabschiede ich mich schon etwas früher in die Winterpause, da ich mit meiner Familie wie immer über das neue Jahr verreise und Blog, Bücher und sonstige Aktivitäten einige Wochen einstellen möchte. Wie immer verlangen einem wie so oft in diesem Jahr die aktuellen Umstände jedoch Flexibilität ab. Ob wir also tatsächlich verreisen können, wird sich kurzfristig erst zeigen. Den nächsten Beitrag gibt es also erst wieder am 16.01.2021. Hier schauen wir dann konkret auf mein P2P Kredite Portfolio und auf die Veränderungen des letzten Quartals. Und damit geht es auf in den Endspurt, viel Spaß!

Jetzt zum P2P-Kredite Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Lars Wrobbel

Lars Wrobbel ist 1984 geboren, ausgebildeter IT-Spezialist und arbeitete bis Mitte 2019 als Berater in der IT-Branche. Heute ist er Vollzeit-Unternehmer & Investor und schreibt und verlegt hauptsächlich Bücher. Er ist auch Co-Host beim Große Pause Podcast, betreibt einige weitere kleine Internetprojekte (wie z.B. die eBookWoche) und bloggt seit Anfang 2016 über passives Einkommen mit P2P Krediten. Natürlich investiert er auch leidenschaftlich in diese Anlageklasse und auch in Aktien und Kryptowährungen. Sein Fokus liegt zwar auf den Aktien, jedoch könnte er heute allein von den Zinserträgen aus P2P Krediten leben, sofern erforderlich.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Garantiezins bei Lebensversicherung wird gesenkt: Ein Grund mehr für Aktien und ETFs

Consorsbank Depot – Für wen lohnt es sich?