in ,

P2P 083 – P2P-Kredite nach dem Corona-Crash

Höre hier und jetzt die neue Podcast-Folge P2P 083 – P2P-Kredite nach dem Corona-Crash des Passives Einkommen mit P2P Krediten Podcasts von Lars.

4 Monate sind nun in der P2P-Kredite Industrie vergangen, seit dem “Corona Crash”, ausgelöst durch die Covid-19 Infektion. 4 Monate, wo auch sicher viele P2P Investoren um ihr Investment bangen mussten. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass auch mir anfangs nicht mulmig war. Denn es war und ist die erste Krise für diese Industrie.

Heute befindet sich die Weltwirtschaft in einem unsicheren Fahrwasser und wir wissen noch nicht so recht wie es weitergeht. Irgendwo in einem Podcast hatte ich zuletzt den Spruch gehört: “Krise ist immer”. Und unter diesem Motto möchte ich auch die nächste Fragerunde zu dem Thema einleiten. Denn tatsächlich, schaut man (gerade bei den P2P Krediten) in die jüngste Vergangenheit, dann gab es immer irgendwelche Untergangs-Szenarien. Und egal wie diese Krise ausgeht, es wird auch weiterhin so sein.

In diesem Sinne habe ich euch über verschiedenste Kanäle gefragt, was ihr gerne wissen möchtet und versuche in diesem Corona-Update Artikel heute all eure Fragen zu beantworten. Dieser ergänzt, wie ich finde, ziemlich gut den ersten Artikel zum Thema. Wenn du wissen willst, was dort gefragt wurde und was eingetreten ist, dann lege ich dir eine Lesung nahe. Ich danke allen Lesern für ihre eingesendeten Fragen.

Jetzt zum P2P-Kredite Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Lars Wrobbel

Lars Wrobbel ist 1984 geboren, ausgebildeter IT-Spezialist und arbeitete bis Mitte 2019 als Berater in der IT-Branche. Heute ist er Vollzeit-Unternehmer & Investor und schreibt und verlegt hauptsächlich Bücher. Er ist auch Co-Host beim Große Pause Podcast, betreibt einige weitere kleine Internetprojekte (wie z.B. die eBookWoche) und bloggt seit Anfang 2016 über passives Einkommen mit P2P Krediten. Natürlich investiert er auch leidenschaftlich in diese Anlageklasse und auch in Aktien und Kryptowährungen. Sein Fokus liegt zwar auf den Aktien, jedoch könnte er heute allein von den Zinserträgen aus P2P Krediten leben, sofern erforderlich.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sparkojote

5 Dinge die ich meinem 15 Jährigen Ich sagen würde 👦🏻💡

P2P-Kredite nach dem Corona-Crash, Antworten auf eure Fragen