in

Omega Healthcare Investors: alljährliches Abrechnungschaos bei deutschen Depotbanken

17.02.2022. Anleger, die etwa in US-REITs investieren, kennen das Spiel: Zu Anfang eines jeden neuen Jahres werden die Dividendenabrechnungen des Vorjahres noch einmal korrigiert, da Teile als Kapitalrückzahlungen (Return Of Capital) deklariert werden. Eine schöne Sache, Steuerfreiheit winkt! Eigentlich. „Uneigentlich“ erhalten Anleger bei deutschen Depotbanken, jedoch einen Wust von Belegen, und zahlen am…

Jetzt den Artikel auf Gut-Veranlagt.de lesen

 

Beitrag melden

Written by Gut-veranlagt.de

Als Euer „Veranlager“ bin ich als Einkommensinvestor, Rentier & Finanzblogger unterwegs. Mein „Gut veranlagt?!“-Blog thematisiert die Kapitalanlage in all ihren Facetten. Zu denen gehört natürlich auch (und nicht zuletzt) deren steuerliche Behandlung - von „A“ wie Abgeltungsteuer über „R“ wie Return Of Capital bis hin zu „V“ wie Vorabpauschale …

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

    Powercell Aktie: Wie ist die Prognose für 2022?

    20% Gewinn auch wenn die Börse crasht!