in

Österreichische Softwareaktie des Tages: Fabasoft AG

Die österreichische Fabasoft AG (WKN: 922985 / ISIN: AT0000785407) galt als der Überflieger in unserem Nachbarland. Wer Anfang 2009 für 0,64 Euro (unter Berücksichtigung der Aktiensplits) eine Aktie gekauft hatte, konnte sich im Februar 2021 über etwa 53 Euro freuen. Jetzt notiert die Aktie bei 18,70 Euro. So schnell kann man als Outperformer abstürzen. Fangen […]

 

Jetzt den Artikel auf ImHamsterrad.de lesen

 

Beitrag melden

Written by ImHamsterrad.de

In meinem Blog geht es um den Vermögensaufbau über Aktien und ETFs. Täglich stelle ich meine "Aktie des Tages" vor sowie viele weitere interessante Wachstumsaktien aus der ganzen Welt. Dabei handelt es sich vorwiegend um Unternehmen, welche eher weniger im Fokus der Medien sind. Viele Anleger schauen nur in die großen Indizes, die Perlen finden sich meist aber bei den Nebenwerten. Diese Wachstumsaktien werden gerne unterschätzt, obwohl sie sich in vielen Fällen besser entwickeln als die großen Standardaktien. Auch die kleinen Unternehmen können einmal so groß wie Apple werden.

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

    Folge 178: Zweistellige Mietrenditen bei Vermietung an Supermärkte

    “Vom Landhandel aus Bayern zum globalen Konzern” – Interview mit Josko Radeljic von der BayWa AG