in ,

Multi-Faktor ETFs – Schlauer Ansatz oder vergeudete Liebesmüh?

Sogenannte Smart-Beta-ETFs erlauben es Anlegern, breit gestreut in Indexfonds zu investieren, dabei aber trotzdem den Vorteil einer bestimmten Vorauswahl bei den enthaltenen Aktien nutzen zu können. Multi-Faktor-ETFs gehen hierbei noch einen Schritt weiter. Durch die Kombination mehrerer Faktoren sollen deren individuelle Stärken optimal miteinander kombiniert und das Risiko minimiert werden. Doch lohnt sich der viele […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der einzige ECHTE Schutz vor Inflation!

Warren Buffet verkauft Apple und wie viel Dung braucht man?