in ,

Mit diesen Geldanlagen überstehst du jede Krise

Crashs und Krisen sind ein scheinbar untrennbarer Teil der Weltwirtschaft. Wer langfristig anlegt, kann zwischenzeitliche Kursabschwünge aussitzen. Doch was, wenn man als Anleger negative Kursentwicklungen im eignen Portfolio so weit wie möglich vermeiden möchte? In dem Fall sollte man nach krisenresistenten Branchen Ausschau halten. Zyklische Unternehmen gelten als besonders anfällig Die Konjunktur entwickelt sich stets […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die 50-30-20-Regel: Der ultimative Finanzplan

Wie ein cleverer Finanzanalyst eine kirchliche Stiftung mit Aktien aufbaute