in ,

MFH-Aufteiler-Projekt im Detail erklärt: Abgeschlossenheitsbescheinigung, Teilungserklärung

Mit einem Klick auf den Play-Button (siehe oben) kannst du dir das neue Video MFH-Aufteiler-Projekt im Detail erklärt: Abgeschlossenheitsbescheinigung, Teilungserklärung von Immocation direkt anschauen.

🎯 Informier dich hier über die immocation Masterclass: https://immocation.de/masterclass?utm_source=Youtube&utm_medium=Beschreibung&utm_campaign=Masterclass&utm_term=Kdzf_eD1Xis👈

🎯 Mehr im immocation (Hör-) Buch: https://bit.ly/2EU0jF2 👈

——————————————————————————–
💡 ÜBER DIESES VIDEO 😉
——————————————————————————–
Im heutigen Q&A mit Markus spricht Markus über das Aufteilergeschäft und erklärt hierzu die einzelnen notwendigen Schritte.
Markus erzählt Marco & Stefan, welche Kriterien ein Mehrfamilienhaus aufweisen sollte, damit es sich zum Aufteilen in einzelne Wohnungen eignet.
Welche Unterlagen benötigt man zu der Immobilie und wo bekommt man diese her? Wie geht man beim Aufteilen vor? Wie hoch sind die Kosten für die Aufteilung? Welche Margen sind in diesem Geschäft mit Immobilien möglich?
Worauf Markus beim Aufteilen achtet und wann man beim Aufteilerprojekt im gewerblichen Bereich tätig ist, erfahrt ihr in der heutigen Folge.

——————————————————————————–

Zum YouTube Kanal von Immocation

Beitrag melden

Geschrieben von Immocation

Immocation steht für "Immobilien" und "Education". Wir helfen Menschen beim erfolgreichen Vermögensaufbau mit Immobilien. Egal ob zur Altersvorsorge, als Basis für die finanzielle Freiheit oder als Fulltime-Job: Privat in Immobilien zu investieren funktioniert. Schließlich ist Wohnen ein Grundbedürfnis und Wohnen werden wir auch noch in 100 Jahren.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vermeide diese Fehler / Tennisanalogie

Einen Plan im Leben haben: Statt Faulenzen reinklotzen