in ,

Meine persönlichen Ziele für 2021

Diesmal habe ich überlegt welche Ziele ich mir für 2021 setze. Dabei habe ich die SMART-Methode angewendet. Dadurch kann ich besser verfolgen, ob ich meine Ziele im Jahr wirklich erreicht habe.

Jetzt den Artikel auf Strategie-Cashflow.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Roland

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vermögensaufbau starten: Was auf dem Weg zum finanziellen Erfolg wirklich zählt

Dieser ETF ist für mich das Nonplusultra