in ,

MEINE ERFAHRUNGEN: Rente Index Plus von LV1871

Die Berufseinsteiger von heute haben ein bislang unzureichend wahrgenommenes Problem. Sie entrichten Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung, welche ihnen im Ruhestand keine ausreichende Rente mehr auszahlt. Privatinitiative ist dringend notwendig, doch die scheitert bislang oft an der Scheu vor den Kapitalmärkten. Die Assekuranz kennt die weitverbreitete Börsenaversion ebenso wie die

Jetzt den Artikel auf Depotstudent.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Depotstudent

Auf meinem Blog informiere ich über grundlegende Themen, wenn es darum geht, ein eigenes Vermögen ab dem Start der beruflichen Laufbahn (und teilweise sogar früher) aufzubauen. Ich bin ein junger Mensch, der versucht, seinen finanziellen Weg zu finden. Ich habe die ersten Schritte bereits hinter mich gebracht und bin dadurch vertraut damit, auf was es am Anfang ankommt, was die Schwierigkeiten sind und wie man sie überwindet. Mit einem starken Team im Rücken, das für die Qualität der Inhalte sorgt, möchte ich möglichst viel Mehrwert für Dich als Privatanleger schaffen.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bausparen: Wann lohnt sich ein Bausparplan für junge Leute?

Indexmonitor Oktober 2020: China First – und Europa hintendran