in ,

MEINE ERFAHRUNGEN: Privatrente Performance von R+V

Dauerhaft niedrige Zinsen haben die klassische Altersvorsorge ad Absurdem geführt. Die traditionelle Kapitallebensversicherung wirft mittlerweile ebenso wenig ab wie vermeintlich sichere Bankeinlagen. Gleichzeitig ist die gesetzliche Rente unsicherer den je. Wer jetzt nicht aktiv wird, verbringt seinen Lebensabend aller Voraussicht nach in bitterer Armut. Arbeitnehmer müssten Geld in die Hand

Jetzt den Artikel auf Depotstudent.de lesen

Beitrag melden

Written by Depotstudent

Auf meinem Blog informiere ich über grundlegende Themen, wenn es darum geht, ein eigenes Vermögen ab dem Start der beruflichen Laufbahn (und teilweise sogar früher) aufzubauen. Ich bin ein junger Mensch, der versucht, seinen finanziellen Weg zu finden. Ich habe die ersten Schritte bereits hinter mich gebracht und bin dadurch vertraut damit, auf was es am Anfang ankommt, was die Schwierigkeiten sind und wie man sie überwindet. Mit einem starken Team im Rücken, das für die Qualität der Inhalte sorgt, möchte ich möglichst viel Mehrwert für Dich als Privatanleger schaffen.

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

32-jähriger Schulabbrecher gründet Firma und verkauft sie für 550 Millionen Dollar

Mischa Janiec & Julian Hosp