in

Mein erstes Investment war eine Katastrophe

Mein erstes Investment habe ich 2015 getätigt. Ich war damals 19 und hatte überhaupt keine Ahnung, was ich da mache. In diesem Artikel, möchte ich dir erzählen, wie es dazu kam.

Jetzt den Artikel auf Phinanzielle-Freiheit.at lesen

Beitrag melden

Geschrieben von phinanzielle-freiheit.at

Mein Name ist Philipp (deshalb PHInanzielle Freiheit), ich bin Mitte 20 und interessiere mich, schon seit meiner Jugend, für die Themen Wirtschaft und persönliche Finanzen. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich auch mit dem Vermögensaufbau.
Mit dem passiven Investieren, habe ich eine Möglichkeit gefunden, um langfristig, unkompliziert und zeitsparend, ein Vermögen aufzubauen. Nach einer ausführlichen Recherche, habe ich vor einiger Zeit damit begonnen Geld zu investieren.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dead Cat Bounce und Mega-Medien-Deal

P2P 132 | P2P Kredite News KW 19 2021