in ,

Mehr Pharma, Health Care und Health Tech

Viele Aktien sind momentan leider sehr teuer, vor allem Tech-Aktien und von denen hätte ich gerne noch ein paar mehr in meinem Depot. Jedoch gibt es auf der anderen Seite einen Sektor, der noch nicht ganz so teuer ist und noch das ein oder andere Schnäppchen vorweisen kann, nämlich der Gesundheitssektor.

So war ich wieder dabei, aktiv in neue Aktien zu investieren und eine bestehende Position weiter aufzustocken. Für mein Income-Portfolio habe ich zum ersten Mal in Fresenius SE investiert und wie angekündigt meine bestehende Position Bristol-Myers Squibb erhöht.

Bei meinem Wachstumsdepot habe ich eine kleine Position von Schrödinger Inc. gestartet, was diese genau machen erklär ich später.

Beitrag melden

Geschrieben von Greenvest

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

100 Euro monatlich in ETFs: So würde ich das Geld aufteilen

Darauf kommt es an: 4 wichtige Wegweiser zum richtigen ETF