in ,

LEGO-Investments: 11 % Rendite mit Kinderspielzeug

Langfristige Investments in Sachwerte sind zur Kompensation der jährlichen Inflationsrate alternativlos. Während die Mehrheit der Anleger in Aktien, Rohstoffe oder Immobilien investiert, steigt die Anzahl an Investoren, die auf Produkte der beliebten LEGO-Marke setzen. Mit LEGO Investments scheinen hohe Renditen erzielbar. Das namhafte Informationsdienstleistungsunternehmen Bloomberg aus den USA hat in Untersuchungen nachgewiesen, dass im Durchschnitt […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktienkauf per Sparplan: Vielfältige Optionen bei der Consorsbank

Das magische Dreieck der Geldanlage – warum dein Geld nie zugleich sicher, rentabel und stets verfügbar angelegt ist