in

Kritik an Deutschlands Finanzdenken: Rentensystem (Teil 1)

Kritik an Deutschlands Finanzdenken: Rentensystem (Teil 1) Intro Immer mehr Deutsche fordern ein Finanzdenken Im Beitrag „So gelingt der Einstieg in den Aktienmarkt“ habe ich bereits davon berichtet, dass es zahlreiche Depoteröffnungen während der Corona-Pandemie im März und April 2020 gab. Viele Deutsche nutzten die Chancen und kauften Aktien […]

Der Beitrag Kritik an Deutschlands Finanzdenken: Rentensystem (Teil 1) erschien zuerst auf Finanzdenken.

 

Jetzt den Artikel auf finanzdenken.de lesen

 

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzdenken.de

Als gelernter Industriekaufmann möchte Alex ein Finanzdenken vermitteln, denn Geld umgibt uns täglich. Mit dem richtigen Geldumgang kann das Leben selbstverantwortlich bestimmt werden, anstatt das Leben von Geld bestimmen zu lassen. Neben all diesen allgemeinen Informationen über den Vermögensaufbau, beschreibt Alex auch seine persönliche finanzielle Entwicklung und gibt regelmäßig Auskünfte über seine Vorgehensweisen und erreichten Ziele. Sein persönliches Ziel ist der Aufbau eines Zusatzeinkommens mithilfe von Dividenden und Optionseinnahmen, um finanziell unabhängiger oder ganz unabhängig zu werden.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mülltrenner für Zuhause – darauf kommt es an

Unsere Auswanderung nach Costa Rica (Update)