in ,

Kleinanleger macht aus 15.000 Dollar eine Million, nur um wieder alles zu verlieren

Einem US-Kleinanleger ist vor Kurzem das gelungen, wovon Millionen andere Anleger träumen. Er machte aus ein paar Tausend Dollar Investition ein millionenschweres Vermögen. Doch sein Glück sollte nicht lange wären. Nun hat er alles wieder verloren. Seine Geschichte verdeutlicht, welche Gefahren mit der unbedachten Nutzung von Trading-Apps wie Robinhood einhergehen können. Richard Dobatse ist einer […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die 172 Mio USD Pizza – und Tesla, Nio, Alibaba

10 dreist-schlaue Ideen, mit denen Menschen sehr schnell reich wurden