in ,

Kauf von Imperial Brands- Geraucht wird immer (noch)? đŸ”„đŸšŹ

Der Letzte Kauf fĂŒr das Jahr 2020, und ĂŒbrigens das Abschliessen der 100k Challenge. Hinzugekommen sind 150 Imperial Brand Aktien, was meine Gesamtposition auf 450 StĂŒck erhöht. Hier geht’s ĂŒbrigens zum letzten Aktien Kauf von Xiaomi. Nachkauf von Imperial Brands Mit diesem Kauf habe ich meinen Einstandspreis weiter gedrĂŒckt, aber ist das nicht ein Kauf


Jetzt den Artikel auf sparkojote.ch lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Sparkojote

Mein Name ist Thomas Kovacs (24) und ich betreibe den grössten Schweizer Finanzblog. Ich habe es geschafft im jungen Alter ein Vermögen von ĂŒber 600’000CHF (560’000€) anzusammeln. Seit 5 Jahren investiere ich aktiv an der Börse und teile meine Reise zur finanziellen Freiheit auf diesem Blog.

Was denkst du ĂŒber den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitcoin auf Allzeithoch: Ist investieren in 2021 noch sinnvoll?

ETF-Name: Der Buchstabensalat hat System