in ,

Japanischer Aktienmarkt: Kommt nach jahrzehntelanger Seitwärts-Phase der Boom?

Die geografische Diversifikation senkt das Risiko des eigenen Depots. Das Gros der hiesigen Anleger konzentriert sich bei seinen Investments auf US-amerikanische Titel und heimische Werte. Beim Kauf der Anteilsscheine von asiatischen Unternehmen steht der chinesische Aktienmarkt im Fokus. Die Anleger meiden japanische Unternehmen mit Blick auf demografische Herausforderungen und der langfristigen Seitwärts-Phase des japanischen Leitindex […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Written by ETF Nachrichten

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MEINE ERFAHRUNGEN: Riester-Rente Strategie plus der Aachen Münchener

Studium – Finanzen immer im Griff