in ,

Jahresabschluss 2020: Learnings, Einnahmen & erreichte Ziele

In finanzieller Hinsicht habe ich mich in diesem Jahr sehr stark weiterentwickelt und habe viel dazu gelernt. Ich habe mich intensiv mit dem Optionshandel beschäftigt und handle hier mittlerweile mit ganz schön viel Kapital. An dieser Stelle habe ich auch zum ersten Mal einen Kredit aufgenommen und nutze diesen für den Optionshandel. Seit drei Jahren bin ich an der Börse aktiv und habe dieses Jahr meinen ersten Crash miterlebt. Durch den Crash bin ich mir meiner Strategie und Vorgehensweise – eine Kombination auf Aktien- und ETF-Sparplänen – bewusster geworden und habe diese problemlos durchhalten können. In diesem Zusammenhang habe ich für mich sechs wichtige Lektionen zur Börse herausgefunden und kann stolz sagen, dass ich auch im Crash rational anstatt emotional gehandelt habe. Abschließend habe ich meine finanziellen Ziele für dieses Jahr bereits Ende November erreicht. Aber alles der Reihe nach…

Jetzt den Artikel auf Finanzdenken.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzdenken

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Papa, was ist ein ETF? ETF kinderleicht erklärt.

Ich brauche Geld – 10 legale Tipps um aus den Schulden zu kommen (Update)