in ,

Immobilienfinanzierung in der Corona-Krise: Das ist möglich

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM0MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9IeWZGSUt1T0ttYyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Mit einem Klick auf den Play-Button (siehe oben) kannst du dir das neue Video Immobilienfinanzierung in der Corona-Krise: Das ist möglich von Immocation direkt anschauen.

🎯 Melde dich für unsere Updates von immocation an: https://bit.ly/2UV1TSj 👈

🎯 Mehr im immocation (Hör-) Buch: https://bit.ly/2EU0jF2 👈

——————————————————————————–
💡 ÜBER DIESES VIDEO
——————————————————————————–

Bei dem heutigen Update zur aktuellen Coronakrise geht es rund um das Thema Finanzierung von Immobilien. Was ist in der jetzigen Situation überhaupt noch möglich?
Marco & Stefan sprechen heute mit dem Finanzierungsexperten Andreas über die bisherigen Erfahrungen, wenn man aktuell eine Finanzierung bei der Bank beantragt. Was passiert mit den bereits finanzierten Darlehen? Können diese einfach bei Liquiditätsproblemen ausgesetzt werden und wie wirkt sich dies auf den späteren Bestandsaufbau aus? Wie sieht die Lage bei der Finanzierung von neuen Immobilien aus? Vergeben die Banken noch Kredite und wie lange dauert die Bearbeitung? Was passiert bei einer Nachbesicherung?
In der heutigen Folge erfahrt ihr, wie die Bank mit Finanzierungsanfragen in der Coronakrise umgeht und wie man als Immobilieninvestor nun richtig in der Situation reagiert.

——————————————————————————–

Zum YouTube Kanal von Immocation

Beitrag melden

Geschrieben von Immocation

Immocation steht für "Immobilien" und "Education". Wir helfen Menschen beim erfolgreichen Vermögensaufbau mit Immobilien. Egal ob zur Altersvorsorge, als Basis für die finanzielle Freiheit oder als Fulltime-Job: Privat in Immobilien zu investieren funktioniert. Schließlich ist Wohnen ein Grundbedürfnis und Wohnen werden wir auch noch in 100 Jahren.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tim Schäfer über die Lage in New York, Netflix-Aktie, Kreuzfahrt-Unternehmen & Chancen in der Krise

Geld anlegen im Corona-Crash: Die ETF-Strategie