in

Herdentrieb am Aktienmarkt – Die Psychologie der Masse

Der Herdentrieb an der Börse kann ziemlich gefährlich sein. Sobald die Aktienkurse steigen, kaufen die Privatanleger wie verrückt Aktien, egal zu welchem Preis. Fallen die Kurse, geraten sie in Panik und verkaufen alle ihre Aktien, oft mit Verlust. Als Trader sollte man verkaufen, wenn der Jubel am größten ist und einsteigen, wenn das Geschrei immer […]

 

Jetzt den Artikel auf ImHamsterrad.de lesen

 

Beitrag melden

Geschrieben von ImHamsterrad.de

In meinem Blog geht es um den Vermögensaufbau über Aktien und ETFs. Täglich stelle ich meine "Aktie des Tages" vor sowie viele weitere interessante Wachstumsaktien aus der ganzen Welt. Dabei handelt es sich vorwiegend um Unternehmen, welche eher weniger im Fokus der Medien sind. Viele Anleger schauen nur in die großen Indizes, die Perlen finden sich meist aber bei den Nebenwerten. Diese Wachstumsaktien werden gerne unterschätzt, obwohl sie sich in vielen Fällen besser entwickeln als die großen Standardaktien. Auch die kleinen Unternehmen können einmal so groß wie Apple werden.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Deutschen sparen falsch – Dummheit kostet Geld

Frust Bounce an der Wall Street