in ,

Geldgespräch – Profi-Trader Markus Blaschzok

Podcast jetzt anhören Traden zwischen Boom und Crash Das geradezu konstituierende Merkmal des Börsenhandels ist die Theorie- sowie die hieraus folgernde Entscheidungs- und Handlungsvielfalt! Das ist unmittelbar aus der genau gegenteiligen Annahme ersichtlich. Würden alle Investoren dieselben Schlüsse ziehen, es kämen mangels Gegenpartei erst gar nicht zu Kursbildung. Vor dem Hintergrund war ich als langfristig …

Jetzt den Artikel auf Nur Bares ist Wahres lesen

Beitrag melden

Geschrieben von NurBaresistWahres

Für Finanz- und Börsenthemen interessiere ich mich bereits seit der Schulzeit. Seit 1994 handle ich ein breites Spektrum von Finanzinstrumenten beziehungsweise Anlageklassen an verschiedenen Börsenplätzen rund um die Welt. Mein Spezialgebiet sind Hochdividendenwerte.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ETFs in der Rezession: Wie sicher sind Indexfonds in einer Wirtschaftskrise?

Mit Neubau Geld verdienen: So geht’s [Being Markus Rehkugler, Folge 1]