in

Geldanlage mit Aktien, der Buddha, die Lotusblume und Geduld

Vielleicht wirst Du bei dieser Überschrift nun den Kopf schütteln und Dich fragen: “Was haben die Geldanlage mit Aktien, die Lotusblume und der Buddha denn um Himmels Willen miteinander zu tun? Das passt doch nicht zusammen?” Dem ETF-Yogi hat die lange Pause (Mea Culpa) wohl doch nicht gut getan… Nun, auf den ersten Blick scheint… Weiterlesen

 

Jetzt den Artikel auf etf-yogi.de lesen

 

Beitrag melden

Written by etf-yogi.de

Der Betreiber des ETF-Yogi-Blog heißt im normalen Leben Rolf Scheuermann, ist promovierter Asienwissenschaftler und arbeitet im Wissenschaftsmanagement. Seit ca. 25 Jahren legt er sein Geld am Kapitalmarkt an, tut dies aber zuletzt fast ausschließlich mit ETFs und Indexfonds. Auf seinem Blog teilt er die Erfahrungen, die er dabei macht und schreibt über Themen rund um die Geldanlage, die ihn umtreiben. Der Austausch mit seinen Leser*innen ist ihm wichtig und er freut sich immer sehr, wenn er dadurch wieder etwas dazulernt.

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

    Ich beantworte Eure Fragen 100% EHRLICH

    Der Koalitionsvertrag ist raus! Das kommt auf Immobilieninvestoren zu.