in

Geldanlage Kryptowährungen – oder doch nur ein Zahlungsmittel?

Bitcoin, Ethereum und Co. – wer als Geldanlage Kryptowährungen kaufen möchte, hat mittlerweile eine recht große Auswahl. Allerdings investieren die Deutschen bislang nur in einem sehr begrenzten Umfang in solche Währungen. Eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom hat zum Beispiel gezeigt, dass nur rund zwei Prozent der über 16-Jährigen in Deutschland mindestens schon einmal eine Kryptowährung gekauft …

 

Jetzt den Artikel auf AllesUmsGeld.de lesen

 

Beitrag melden

Geschrieben von allesumsgeld.de

Bei allesumsgeld.de ist der Name Programm. Hier gibt es nützliche Hinweise, wichtige Informationen und interessante Hintergründe zu den Themen Wertpapiere, Immobilien und andere Formen der Geldanlage. Darüber hinaus finden Besucher auf der Website ganz leicht die besten Anbieter für verschiedene Dienstleistungen im Bereich Finanzen.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitcoin, IOTA & Co | Mein Krypto Depot & Investmentstrategie – Vorstellung von 2 Tokens

Re-Opening vs Tech | Abstufung Google und Facebook