in ,

Geld sparen als Familie mit Kindern – Leserstory aus Berlin

Heute haben wir eine Leserstory zum Thema Geld sparen von Katharina und Oliver aus Berlin. Vor der Geburt ihres Sohnes arbeiteten sie sehr viel, führten eine Fernbeziehung und verdienten gut. Sie waren aber nicht mehr glücklich. Sie hingen ihre Jobs an den Nagel, zogen zusammen nach Berlin wo Oli 3 Jahre Elternzeit nahm und Katharina … Weiterlesen …

Jetzt den Artikel auf Geldschnurrbart.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Geldschnurrbart

Sich über seine Finanzen im Klaren zu sein, bewusste Entscheidungen zu treffen und zu wissen, wie man sein Vermögen langfristig aufbaut, führt zu einem großen Zugewinn an Lebensfreude. Sparen hat nichts mit Einschränkung zu tun, sondern führt (mit der richtigen Einstellung) zu mehr Lebensqualität. Das überschüssige Geld anschließend vernünftig investiert (passend zu deiner Risikoneigung) wird zum Grundstein deines Vermögensaufbaus, passiv im Hintergrund, während du dein Leben lebst.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorsicht! Die Zinsen werden steigen!

Technische Aktienanalyse: Wie sie funktioniert und du starke Aktien findest