in

Geld sicher anlegen – die falsche Frage?

Vor kurzem hat mich eine Einladung zur Blogparade „Sichere Geldanlage 2021“ erreicht. Bevor ich zur Tastatur griff, fragt ich mich, warum nicht „Geldanlage 2021“ oder einfach nur „Geldanlage“? Naja, uns Deutschen wird ja die „German Angst“ nachgesagt. Demnach …

Jetzt den Artikel auf Reflect-ion.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von reflect-ion.de

Torben blickt ganzheitlich auf das Thema Geld und private Finanzen. Er prägt in seinem Blog und Podcast den Begriff der finanziellen Selbstständigkeit und verhilft Menschen in Coachings ihr eigener Geldchef zu sein. Sein Motto: Dein Geld - Deine Entscheidung!

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Investieren wie der norwegische Staatsfonds? So klappt es

Folge 27: Das Erfolgsrezept 2020, Marc Friedrich und Andreas Beck