in ,

Frugalismus im Alltag: wie mir eine einzige Entscheidung mehrere Monatsgehälter sparte

8.090 Euro für 2 Stunden Arbeit: der vermutlich beste Stundensatz, den ich je hatte. Wie es dazu kam? Eine frugale Entscheidung, die goldrichtig war!

Jetzt den Artikel auf Richbitchproject.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Richbitchproject

Das RichBitchProject ist gleichzeitig Tagebuch und Ansporn: ein bisschen für mich und ein bisschen für Dich. Für mich halte ich meine Ziele und mein Vorankommen fest, für Dich kann das Inspiration sein und der Hinweis auf den einen oder anderen Stolperstein, dem Du elegant ausweichen kannst. Außerdem freue ich mich über regen Austausch zu den vielen Themen, zu denen man einfach nie genug wissen kann.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Makler will mich verarschen – So kaufst du in B-Lagen unter Marktwert

#117 Geld in der Beziehung | Wer bezahlt beim ersten Date? | Finanzfluss Exklusiv