in

Frugale Finanzielle Freiheit leben – Kündigung & erste Gedanken

Was hältst du von Rente mit 43? Einfach aufhören zu arbeiten und Dinge tun, die Spaß machen. Klingt gut und verrückt? Ja, das ist es – eine verrückte Traumvorstellung, die kein Traum bleiben muss. Genau dies ist meine Idee. Der Startpunkt ist bekannt, die Richtung klar – das Ziel liegt im Nebel. Frugale Finanzielle Freiheit – so nenne ich die Challenge. Ich möchte mal wissen, wie es sich anfühlt ein, zwei, fünf oder mehr Jahre nur noch das zu tun, was Bauch und Herz möchten. Eine Art Rente in der Lebensmitte, um Anlauf zu nehmen für die zweite Hälfte. Gegeben sind mir ein Grundvermögen, einige passive Einkommensströme und Kreativität. Gesucht […]

Jetzt den Artikel auf selbst-schuld.com lesen

Beitrag melden

Written by selbst-schuld.com

Hi, ich bin Christian und ich liebe es Geld zu verdienen, zu investieren sowie mich mit Persönlichkeitsentwicklung und einem gesunden Leben zu beschäftigen. Dabei gehe ich sehr effizient vor, nutze minimalistisches Denken und einfache Gewohnheiten. Trotz einfachen Angestelltenverhältnisses schaffe ich es, mir ein regelmäßiges monatliches (passives) Nebeneinkommen zwischen 1.000 bis 2.000 Euro aufzubauen. Meine Erfahrungen, Tipps und Trick teile ich im Blog www.selbst-schuld.com und dies schon seit über 8 Jahren.

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

    Endlich kommt der PayPal Konkurrent an die Börse – IPO Wise Aktie – Lohnt sich ein Investment?

    Mein Dividendenkalender für den August 2021