in ,

Folge 83: Vom Schüler zum Aktien-Investor

Folge 83: Vom Schüler zum Aktien-Investor

Marco Gerst ist noch Schüler, hat jedoch bereits begonnen, sein Geld sinnvoll an der Börse zu investieren. Das Geld für seine Investments stammt aus seinem Taschengeld und Einkommen aus Nebenjobs. Während andere 18-Jährige ihr Geld in vollen Zügen ausgeben, spart Marco eisern und baut sich bereits in jungen Jahren den Grundstock für seine finanzielle Unabhängigkeit.

Jetzt zum Investor-Stories Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Investor-Stories

Der Podcast gemacht von Investoren für Investoren und alle die es noch werden wollen.
Erfahre in Interviews mit anderen Investoren wie sie angefangen haben, welche Stolpersteine sie bewältigen mussten und worin sie heute investieren. Lass dich von ihren Geschichten, Strategien und Vorgehen inspirieren und schreibe deine persönliche Investor Story.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Wege wie du einfach mit Immobilien passives Einkommen aufbauen kannst

Sparkojote

So begann alles vor 7 Jahren – Der WEBSHOP 🙇🏻‍♂️🇨🇭