in ,

Folge 172: „Wir sind in der Krise an die Stelle des Finanzberaters gerückt“ – Interview mit Finanzfluss

Folge 172: „Wir sind in der Krise an die Stelle des Finanzberaters gerückt“ – Interview mit Finanzfluss

Zum Abschluss des Podcast-Jahres habe ich Arno und Thomas von Finanzfluss zu Gast. Die beiden waren schon vor 3,5 Jahren im Finanzrocker-Podcast zu Gast. Mittlerweile hat sich aber sehr viel bei ihnen geändert. Wir sprechen über ihre Geldanlage, die EZB, Finanzbildung im Crash und einiges mehr.

Jetzt zum Finanzrocker Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzrocker

Daniel Korth ist seit 2015 als Podcaster, Blogger, Speaker und Buchautor aktiv. Als Finanzrocker schreibt und spricht er über Geldanlage, Vermögensaufbau, Selbstständigkeit und Humankapital. Auch in seinen beiden Büchern geht es um diese Themen.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Müssen Makler so teuer sein? [Interview mit Homeday Gründer Steffen Wicker, Teil 1]

#23 Themen-ETFs. Eine sinnvolle Portfoliobeimischung?