in ,

Folge 164: „Beim Trading muss man immer eine Distanz zu den Zahlen bewahren!“ – Interview mit Trader Michael Flender

Folge 164: „Beim Trading muss man immer eine Distanz zu den Zahlen bewahren!“ – Interview mit Trader Michael Flender

Nach über fünf Jahren Finanzrocker-Podcast habe ich mit Michael Flender zum ersten Mal einen Trader zu Gast. Er verdient seit fast 14 Jahren sein Geld hauptberuflich mit dem Trading von Aktien. Im Gespräch spricht er über schlaflose Nächte während des Corona-Crashs, warum viele Trading-Anfänger viel Geld verlieren und wie viel man im Monat verdienen kann.

Jetzt zum Finanzrocker Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzrocker

Daniel Korth ist seit 2015 als Podcaster, Blogger, Speaker und Buchautor aktiv. Als Finanzrocker schreibt und spricht er über Geldanlage, Vermögensaufbau, Selbstständigkeit und Humankapital. Auch in seinen beiden Büchern geht es um diese Themen.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So findet, bewertet und kauft Tobi Immobilienschnäppchen [Interview mit Tobi von Immovisory]

Folge 109: Warum Value Investing klare Regeln benötigt