in ,

Folge 161: „Mit 25 hatte ich kaum Ahnung von Aktien, heute bin ich Millionär“ – Interview mit Maschinist Marcel

Folge 161: „Mit 25 hatte ich kaum Ahnung von Aktien, heute bin ich Millionär“ – Interview mit Maschinist Marcel

Im letzten Interview der fünften Finanzrocker-Staffel geht meine Leitung zu Marcel. Er betreibt als Maschinist den Blog Freiheitsmaschine, arbeitet als Millionär im Angestelltenverhältnis und hat mehrere Jahre in den USA gelebt und gearbeitet. Im Interview erzählt Marcel von seinem Weg in die finanzielle Freiheit, wir sprechen wir über die Unterschiede zwischen den USA und Deutschland und er erzählt, warum er als Millionär trotzdem noch weiter in Vollzeit arbeitet.

Jetzt zum Finanzrocker Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Finanzrocker

Daniel Korth ist seit 2015 als Podcaster, Blogger, Speaker und Buchautor aktiv. Als Finanzrocker schreibt und spricht er über Geldanlage, Vermögensaufbau, Selbstständigkeit und Humankapital. Auch in seinen beiden Büchern geht es um diese Themen.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einen Plan im Leben haben: Statt Faulenzen reinklotzen

Folge 102: Aktie des Monats – Disney