in ,

Folge 103: Warum Frauen sich mit ihren Finanzen auseinandersetzen sollten

Folge 103: Warum Frauen sich mit ihren Finanzen auseinandersetzen sollten

Die Themen Geldanlage und Finanzen sind Männersache. Das schwingt leider immer noch, wenn vielleicht auch unterbewusst, bei vielen Menschen mit. So hat auch Jenny Dressel diese beiden Themen lange links liegengelassen, bis sie 2018 ihre ersten Investments tätigt. Seitdem beschäftigt sich Jenny intensiv mit ihren eigenen Finanzen und inspiriert auf ihrem Instagram-Account “Aktien für Frauen” tausende Frauen, ihre Finanzen in die eigenen Hände zu nehmen.

Shownotes:
Webseite Aktien für Frauen: https://www.aktienfuerfrauen.de/
Jenny auf Instagram: https://www.instagram.com/aktien_fuer_frauen
Facebook-Gruppe Aktien für Frauen: https://www.facebook.com/groups/aktienfuerfrauen/
Jennys eBook „Wie du mit dem Investieren startest“: https://www.aktienfuerfrauen.de/newsletter/

Buchempfehlungen:
Der entspannte Weg zum Reichtum – Susanne Levermann *: https://amzn.to/33ptRKw
Rente mit 40 – Florian Wagner *: https://amzn.to/30sIjQi

Affiliate Link = *

Jetzt zum Investor-Stories Podcast

Beitrag melden

Geschrieben von Investor-Stories

Der Podcast gemacht von Investoren für Investoren und alle die es noch werden wollen.
Erfahre in Interviews mit anderen Investoren wie sie angefangen haben, welche Stolpersteine sie bewältigen mussten und worin sie heute investieren. Lass dich von ihren Geschichten, Strategien und Vorgehen inspirieren und schreibe deine persönliche Investor Story.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6.572 Euro Netto-Einnahmen Juli 2020 – Vermögen: 249.806 Euro

#9 Christian W. Röhl von DividendenAdel. So habe ich auf Corona reagiert!