in ,

ETF-Kauf zum Allzeithoch: Sinnvoll oder verbranntes Geld?

Über den richtigen Kaufzeitpunkt bei einer Geldanlage scheiden sich die Geister. Während die einen Anleger mit Blick auf einen überbewerteten Aktienmarkt die Käufe vorerst aussetzen, investieren Andere kontinuierlich. Langfristig steigen die weltweiten Aktienmärkte, sodass selbst das Allzeithoch eine beträchtliche Rendite verspricht. Die Börse ist von ständigen Auf und Abs geprägt. Doch wenn es um das […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie Euch die Werbung manipuliert

Ehepaar häufte mit “Buy and Hold” 6,2 Millionen Euro im Aktiendepot an