in ,

Einnahmenreport April 2020: Fast 5-stellige Erträge trotz massiven Dividenden- & P2P-Zinscrashs

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM0MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85MnVFTXZhdjExWSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Mit einem Klick auf den Play-Button (siehe oben) kannst du dir das neue Video Einnahmenreport April 2020: Fast 5-stellige Erträge trotz massiven Dividenden- & P2P-Zinscrashs von Vincent direkt anschauen.

100 € Neukundenbonus bei Exporo, der führenden Plattform für digitale Immobilieninvestments
Jeder Neuanleger bekommt einen 100 € Bonus ausgezahlt, wenn er mindestens 500 € in ein Exporo-Projekt investiert. Und so geht es:
1. Geh auf die Seite https://exporo.de* und registriere dich mit einem Klick auf den Button "Anmelden" oben rechts.
2. Klicke auf "Registrieren" und gib deine E-Mail Adresse ein. Du bekommst nun eine Bestätigungsmail.
3. Vervollständige die Angaben im Registrierungsformular und gib den Registrierungscode "99574" in das Feld "Empfohlen von" ein.
4. Nach erfolgreich abgeschlossener Registrierung erhältst du eine E-Mail mit einem Aktionscode.
5. Wähle nun ein Immobilienprojekt auf www.exporo.de* aus und gib beim Investmentprozess den Aktions-Code in das entsprechende Feld ein.

Mehr Infos und meine Erfahrungen mit Exporo:

Zum YouTube Kanal von freakyfinance

Beitrag melden

Geschrieben von freakyfinance

Vincent Willkomm ist nicht nur Blogger, sondern selbst eine Marke. Es gibt wahrscheinlich nicht viele Finanzblogger, die ihn nicht kennen. Man könnte fast sagen: Vincent kennt jeden in der Szene und alle kennen Vincent.
Bereits als Teenager interessierte er sich für Finanzen und Geldanlage, kaufte erste Aktien und kurze Zeit später die erste von inzwischen neun Immobilien. Über die Jahre entwickelte er sich zu einem finanziellen Tausendsassa und Extrem-Diversifikator über alle erdenklichen Anlageklassen hinweg.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein erstes Series-A Investment in ein Fintech – du kannst es auch!

Befreiungsschlag nach 2 miesen Monaten – Monatsabschluss April