in ,

Droht die Zombie-Apokalypse? Warum “untote” Unternehmen eine Gefahr für die Wirtschaft sind

Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der Zombie-Unternehmen. Die Rede ist von Beinahe-Pleite-Firmen, die sich von einem Kredit zum nächsten hangeln. Überlebensfähig sind sie nur aufgrund der anhaltenden Niedrigzinspolitik der Notenbanken. Doch genau dadurch, so fürchten viele Experten, werden die Selbstreinigungskräfte des Marktes außer Kraft gesetzt. Sowohl für die Wirtschaft wie auch für Anleger […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Nachrichten.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF Nachrichten

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auftrieb am Montag

Elektrotechniker Denny, 23: Ich spare jeden Monat 1.500 Euro in Aktien und ETFs