in ,

Dividenden-ETF: Wie sinnvoll ist er? Schnickschnack oder Rendite-Boost?

Die Deutschen mögen keine Aktien! Das zeigen Umfragen immer wieder. Das sieht bei ETFs zum Glück ganz anders aus. Indexfonds werden bei Privatanlegern immer beliebter. Ganz vorne mit dabei – der Dividenden-ETF. Besonders beliebt sind ETFs die ihre Dividende regelmäßig ausschütten. Die Dividenden-ETFs mit dem größten Fondsvolumen sind: Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield UCITS…

Jetzt den Artikel auf Hobbyinvestor.de lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Sebastian - Hobbyinvestor.de

Mein Name ist Sebastian, ich bin Jahrgang 1981, verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Seit einigen Jahren bin ich "Der Hobbyinvestor" und teile meine Investment-Erfahrungen. Am liebsten schreibe ich über P2P-Kredite und Crowdinvesting. Zudem habe ich zwei Bücher geschrieben: "Das 1x1 der P2P-Kredite" und "Das Mintos Handbuch". Bei Fragen, Hinweisen oder Kritik darfst du mich gern kontaktieren.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WisdomTree plant nächsten Anlauf für einen Bitcoin-ETF

Thematische ETFs sind auf dem Vormarsch