in ,

Diversifikation mit ETFs: Wie du das Risiko richtig streust

Diversifikation mit ETFs: Bei der Geldanlage ist Diversifikation (Risikostreuung) das A & O. So verringert man das Risiko seiner verschiedenen Investments, was besonders gut mit einem ETF Portfolio geht. Näheres dazu in diesem Artikel. Warum sein Depot diversifizieren? – Die Portfoliotheorie als Ausgangspunkt Definition und Erklärung des Begriffs Diversifikation Diversifikation bedeutet Risikostreuung und ist bei […]

Jetzt den Artikel auf ETF-Blog.com lesen

Beitrag melden

Geschrieben von ETF-Blog

Du möchtest in Zeiten des Niedrigzins Vermögen aufbauen bzw. Geld anlegen, sodass es eine Rendite abwirft, die diese Bezeichnung auch verdient hat? Oder du wirst zukünftig gesetzliche Rente beziehen, möchtest dir aber eine private Zusatzrente aufbauen oder bist Anleger im Rentenalter, der mit seiner privaten Finanzplanung in Zeiten des Niedrigzins befasst ist?
Dann unterstütze ich dich gern mit dem erforderlichen Finanz-Know-how, um erfolgreich in börsengehandelte Indexfonds, kurz ETFs, zu investieren und dieser Blog ist für dich als Anleger genau das Richtige.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge 176: „Wie geht es mit Big Tech weiter?“ – Special mit Stefan Waldhauser

Was ist Finanzielles Wohlbefinden und was sagt der Netflix-Test über deine finanzielle Freiheit aus?