in ,

Die wilden Zocker treiben GameStop und andere Aktien in die Höhe

Massiv leerverkaufte Aktien gehen auf einmal durch die Decke. Es fing schon mit Tesla an, die aggressiv geshortet worden waren. Hier haben sich Leerverkäufer die Finger verbrannt. Tesla gelang es, profitabel zu werden und in den S&P 500 Index aufgenommen zu werden. Der Tesla-Kurs fuhr immer höher. Shortseller machten enorme Verluste mit dem E-Autobauer. 2 […]

Jetzt den Artikel auf TimSchaeferMedia.com lesen

Beitrag melden

Geschrieben von Tim Schäfer

Der Journalist Tim Schäfer lebt seit dem Frühjahr 2006 in New York. Wöchentlich berichtet er über die Geschehnisse an der Wall Street für Euro am Sonntag und Börse Online, zwei führende deutschen Wirtschaftspublikationen. Darüber hinaus schreibt er für das aktien-Magazin und die Börsenbriefe Prior Global und Prior Börse.

Was denkst du über den Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Plötzlicher Reichtum: Er berät neue Lotto-Millionäre! | Lutz Trabalski Interview teil 1/2

Der GameStop-Hype und echte Megatrends: Halbleiter, saubere Energie und gutes Essen